• White Facebook Icon

© 2017 by KAI KRAUS.

Photography by Joy Dana

AUTOR

Kaltstart mit Schuss

Kaltstart

mit Schuss

Am 1. Oktober 2019 ist der Kurzgeschichtenband "KALTSTART MIT SCHUSS" vom Verlag Trikont Dialog Edition Duisburg/Istanbul veröffentlicht worden!

Die Kurzgeschichten sind bevölkert von gestrandeten Figuren voller Hoffnung und Resignation, die an die Unterseite des Tisches kratzen, auf dem das Festmahl serviert wird. Kalte Straßen und Gesichter in den Venen, zum Takt der Nacht und des Rausches tanzende Füße und blendende Lichter in den Augen.

"Jeder Mensch hat Grenzen, körperlich wie seelisch. Man muss beide ausreizen, auch wenn man von Zeit zu Zeit über die Klinge springt. Im schlimmsten Fall bleiben einem immer noch die Geschichten und das zeitverzögert berauschte Lachen über den groben Unfug, irgendwann nach dem vierten oder zehnten Bier, gebeugt über einen halbvollen Aschenbecher in einer miesen Bar, der so gewissenhaft geleert wird, dass man sich echt anstrengen muss, das Ding vollzukriegen. Indem man sie erzählt, fasst man die Realität mit Samthandschuhen an und faltet sie wie Origami. Der Wahnsinn verliert seinen Stachel und ergibt, aus der Vergangenheit geraubt, für einen kurzen Zeitraum sogar einen Sinn. Die beste Geschichte wird erzählt vom größten Lügner."

Ab sofort erhältlich in allen Buchhandlungen deutschlandweit und natürlich beim Verlag selbst sowie dem Amazon-Shop.

Gasolina, Baby

Poems.

Illustriert von Cesar Tezeta

„Kai Kraus ist ein angezündetes Streichholz auf dem Boden eines Whiskey Glases, ein Heckenschütze, der am Horizont der Buchseite wartet. Man trifft ihn im Schatten einer Wüste und in der Sonne der tiefsten Nacht. Er ist ein Beobachter auf des Messers Schneide, der letzte Schnaps eines lachenden Sterbenden. Und falls du mir nicht glaubst, falls du mich für einen Spinner hältst, traue dich zwischen seinen Wörtern zu wandern. Traue dich, falls du keine Angst hast vor den Wölfen, die zwischen den Zeilen lauern.“

(Cesar Tezeta – Spanischer Illustrator)

Lemmy – eine Hommage

Eine Hommage an den legendären Motörhead-Frontmann Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister (1945-2015). Mit Beiträgen von Urs Böke, Hermann Borgerding, Marvin Chlada, Jerk Götterwind, Florian Günther, Pablo Haller, Jörg Herbig, Sven Heuchert, Joachim Hiller, Triebi Instabil, Boris Kerenski, Frank „Kossi“ Koslowski, Kai Kraus, Gunnar Lehmann, Miriam Spies und Silke Vogten

Sonstige Veröffentlichungen

  • Literaturzeitschrift etcetera  (2010)

  • Poetryweb Compilation (2011, Neustadt, Wettbewerb 2. Platz)

  • Rogue Nation 01/02 (2013)

  • Rogue Nation 01/04 (2013)

  • Lost Voices – Suicidal Summer (2014)

  • Maulhure #3 (2014)

  • Ratriot/Straßenfeger #11 (2015)

  • Inside Art – artzine (auf Englisch)

  • Rogue Nation (2017)

  • Schritte (2017)

  • Lemmy – Eine Hommage (Anthologie, 2017, Hrsg. Marvin Chlada, Jerk Götterwind)

  • u.v.m.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now